Aktuelles

Nachrichtenarchiv Investor Relations

Die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA hat heute ihren Halbjahresbericht 2020 veröffentlicht.

Nachrichtenarchiv Investor Relations

Auf der gestrigen ordentlichen Hauptversammlung der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA, die aus Gründen der COVID-19-Pandemie erstmals virtuell stattgefunden hat, präsentierten die Geschäftsführer der persönlich haftenden Gesellschafterin Martin Adam, Andreas Gaupp und Gerd Gründahl die Ergebnisse des Geschäftsjahres 2019. Sämtliche Tagesordnungspunkte wurden mit großer Mehrheit beschlossen.

4

Produktionsstandorte betreibt die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA in 3 Bundesländern: Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland. Die Konzernholding hat ihren Sitz in Bad Teinach-Zavelstein / Baden-Württemberg.