Kerninformationen

  • Börsennotiertes Unternehmen im Mineralwasser- und Fruchtsaftbereich (Konzernumsatz 2016: 139,8 Mio. EUR)
  • Regional fokussierter Markenanbieter mit Positionierung im gehobenen Preissegment
  • Margenstarkes Portfolio
    1. Etablierte Regionalmarken in Süddeutschland
    2. Nationale Gastronomie- und Spezialitätenmarken
  • Mineral- und Heilwässer sowie Mineralwasser mit Geschmacksvarianten und Schorlen: Regionale Kernmarken: Krumbach, Teinacher und Hirschquelle
  • Erfrischungs- und Süßgetränke: afri, Bluna, Teinacher Limo, Teinacher Genuss-Limonade, Krumbach Limonaden u.a.
  • Fruchtsäfte und Fruchtsaftvarianten: Niehoffs Vaihinger, Klindworth, Merziger u.a.
  • Abfüllung und Produktion an vier Standorten: Bad Teinach, Kißlegg, Lauterecken und Merzig