Corporate News

Nachrichtenarchiv Investor Relations

Corporate News: Strategische Beteiligung an der Karlsberg Service GmbH

Die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG (ISIN DE0006614001; DE0006614035) gibt bekannt, mit Wirkung zum 31. Dezember 2011 eine Beteiligung von 45 Prozent an der Karlsberg Service GmbH zu erwerben. Die zur Karlsberg Holding GmbH gehörende Gesellschaft mit Sitz im saarländischen Homburg bietet für die Branche maßgeschneiderte IT-Dienstleistungen an und wird künftig für die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG alle IT-gestützten Verwaltungstätigkeiten übernehmen.

Die Beteiligung an der Karlsberg Service GmbH hat für die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG eine hohe strategische Bedeutung. Im Rahmen der Straffung ihrer Organisationsstruktur hat die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG im dritten Quartal dieses Jahres angefangen, ihre IT-Bereiche an die Karlsberg Service GmbH auszugliedern. Bis zum Ende des ersten Quartals 2012 wird dieser Prozess vollständig abgeschlossen sein. Alle ITgestützten Verwaltungstätigkeiten werden dann über die Karlsberg Service GmbH ausgeführt.

„Mit dieser Akquisition haben wir einen weiteren wichtigen Schritt zur Effizienzsteigerung und Neuausrichtung unserer Unternehmensgruppe vollzogen“, sagt Michael Bartholl, Sprecher des Vorstands der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG.

Gerhard Theis, Geschäftsführer der Karlsberg Holding GmbH, die mit einem Anteil von 55 Prozent Mehrheitsgesellschafter der Karlsberg Service GmbH bleibt, sagt zur Transaktion: „Nun können wir in enger Partnerschaft die Herausforderungen lösen. Das gibt uns allen einen Wettbewerbsvorteil.“

Kontakt

Nicole Gotter
IR / PR-Referentin – Presse und Investor Relations

Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA
Bahnhofstr. 15
D-73337 Bad Überkingen

Telefon 07331/201-270
Telefax 07331/201-430
E-Mail: investor.relations@mineralbrunnen-kgaa.de

Jetzt Kontakt aufnehmen