Corporate News

Nachrichtenarchiv Investor Relations

Corporate News: Öffentliches Aktienrückkaufangebot – Erhöhung Angebotspreis und Verlängerung Angebotsfrist

Bad Überkingen, 24. Juni 2013 – Der Vorstand der Mineralbrunnen Überkingen- Teinach AG (ISIN DE0006614001; DE0006614035) hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, den im Rahmen des öffentlichen Aktienrückkaufangebots auf bis zu 542.000 Stammaktien gebotenen Angebotspreis von EUR 16,61 auf nunmehr EUR 17,80 pro Aktie zu erhöhen und die Angebotsfrist um zwei Wochen zu verlängern.
Der neue Angebotspreis entspricht einem Aufschlag von ca. 7,9 %, bezogen auf den Durchschnittsschlusskurs der Stammaktien an der Baden- Württembergischen Wertpapierbörse, Stuttgart an den drei Börsenhandelstagen vor dem Tag dieser Veröffentlichung.

Die Angebotsfrist hat am Mittwoch, 5. Juni 2013, 00.00 Uhr (Mitteleuropäische Zeit) begonnen und endet nunmehr am 16. Juli 2013, 12.00 Uhr (Mitteleuropäische Zeit). Die Einzelheiten des Angebots finden sich in der Angebotsunterlage, welche am 3. Juni 2013 im Bundesanzeiger und hier veröffentlicht worden ist, sowie in einem ersten Nachtrag zur Angebotsunterlage, welcher voraussichtlich am 26. Juni 2013 an gleicher Stelle veröffentlicht werden wird.

Kontakt

Nicole Gotter
IR / PR-Referentin – Presse und Investor Relations

Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA
Bahnhofstr. 15
D-73337 Bad Überkingen

Telefon 07331/201-270
Telefax 07331/201-430
E-Mail: investor.relations@mineralbrunnen-kgaa.de

Jetzt Kontakt aufnehmen