Corporate News

Nachrichtenarchiv Investor Relations

Corporate News: Jahresergebnis 2012 und Dividendenvorschlag – Restrukturierung zeigt positive Wirkung

Bad Überkingen, 14. März 2013 – Die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG (ISIN DE0006614001; DE0006614035) erzielte im Geschäftsjahr 2012 einen Konzernumsatz von 143,6 Mio. € (147,3 Mio. € in 2011). Der Rückgang resultiert im Wesentlichen aus dem Verkauf des Hotel- und Kurbetriebes Bad Teinach zum 1. April 2012. Durch Restrukturierungssynergien im Personal und in den  betrieblichen Aufwendungen stieg das EBITDA im Vergleich zum Vorjahr von 11,4 Mio. € auf 13,1 Mio. €. Das Konzernergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) verbesserte sich im Berichtszeitraum infolge geringerer Abschreibungen von -1,7 Mio. € in 2011 auf 0,7 Mio. €. Die Vergleichszahlen aus dem Vorjahr wurden um die Ertragslage der zum 1. Juli 2011 veräußerten Fachingen Heil- und Mineralbrunnen GmbH bereinigt. Bedingt durch Konsolidierungseffekte im Steueraufwand wies der Konzern einen Jahresfehlbetrag von 2,9 Mio. € aus. Unter Berücksichtigung des nach der Dividendenzahlung verbliebenen Gewinnvortrages ergibt sich ein Konzernbilanzgewinn von 1,3 Mio. €.

Im Einzelabschluss der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG beträgt der  Bilanzgewinn 1,9 Mio. €. Vorstand und Aufsichtsrat der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG werden der Hauptversammlung am 12. Juni 2013 daher vorschlagen, eine Dividende von 0,12 € je Stammaktie und 0,20 € je Vorzugsaktie für das Geschäftsjahr 2012 auszuschütten. Das Ausschüttungsvolumen wird bei entsprechendem Beschluss durch die Hauptversammlung unter Berücksichtigung der durch die Gesellschaft gehaltenen, nicht dividendenberechtigten Anteile 1,2 Mio. € betragen.

Die vollständigen Jahresabschlüsse der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG (Konzern- und Einzelabschluss) werden am 24. April 2013 veröffentlicht und an diesem Tag im Rahmen einer Bilanzpressekonferenz in Stuttgart erläutert.

Kontakt

Nicole Gotter
IR / PR-Referentin – Presse und Investor Relations

Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA
Bahnhofstr. 15
D-73337 Bad Überkingen

Telefon 07331/201-270
Telefax 07331/201-430
E-Mail: investor.relations@mineralbrunnen-kgaa.de

Jetzt Kontakt aufnehmen