Corporate News

Nachrichtenarchiv Investor Relations

Corporate News: Vorstand Michael Bartholl wechselt nicht in die Geschäftsführung der Karlsberg International Getränkemanagement GmbH

Bad Überkingen, 22. Januar 2016 – Michael Bartholl, Vorstand der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG (ISIN DE0006614001; DE0006614035) hat dem Aufsichtsrat mitgeteilt, dass er nicht als Geschäftsführer der Karlsberg International Getränkemanagement GmbH, der persönlich haftendenden Gesellschafterin der zukünftigen Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA, zur Verfügung stehen wird.

Die Hauptversammlung der Gesellschaft hat am 24. November 2015 die Umwandlung der Gesellschaft in eine Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) beschlossen. Mit Änderung der Rechtsform der Gesellschaft wird die Funktion des Vorstands entfallen. Bis zum Wirksamwerden des Rechtsformwechsels mit Eintragung in das Handelsregister wird Michael Bartholl weiter als Vorstand der Gesellschaft fungieren. Die Anmeldung des Rechtsformwechsels zum zuständigen Handelsregister ist bereits erfolgt. Die Eintragung wird voraussichtlich in den nächsten Wochen erfolgen.

Der Aufsichtsrat dankt Michael Bartholl, der in seinen fünf Jahren als Vorstand der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG die Restrukturierung und strategische Neuausrichtung der Gesellschaft erfolgreich durchgeführt hat, für sein großes Engagement.

Kontakt

Nicole Gotter
IR / PR-Referentin – Presse und Investor Relations

Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA
Bahnhofstr. 15
D-73337 Bad Überkingen

Telefon 07331/201-270
Telefax 07331/201-430
E-Mail: investor.relations@mineralbrunnen-kgaa.de

Jetzt Kontakt aufnehmen