Corporate News

Nachrichtenarchiv Investor Relations

Corporate News: Mineralbrunnen Überkingen-Teinach Gruppe mit verbessertem Halbjahresergebnis

  • Profitabilität trotz einmaliger Sondereffekte weiter verbessert
  • Eigenkapitalquote mit rund 45 % weiterhin auf sehr hohem Niveau
  • Jahresprognose bestätigt

Bad Überkingen, 16. August 2016 – Die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA (ISIN DE0006614001; DE0006614035) hat heute ihre Geschäftszahlen für das erste Halbjahr 2016 veröffentlicht. Im Berichtszeitraum hat die Unternehmensgruppe ihre Profitabilität weiter verbessert.

Der Konzernumsatz in den ersten sechs Monaten 2016 erhöhte sich auf 67,3 Mio. €. Der Umsatzanstieg um 1,4 Mio. € gegenüber dem Vorjahrszeitraum resultierte im Wesentlichen aus dem Mineralwasser-Segment. Der Rohertrag im Konzern legte um 1,9 Mio. € deutlich zu. Trotz einmaliger Aufwendungen für die Dotierung von Personalrückstellungen und höherer Ausgaben für Marketing und vertriebliche Aktivitäten konnte das Periodenergebnis im Konzern auf 0,4 Mio. € gegenüber 0,1 Mio. € im ersten Halbjahr 2015 gesteigert werden. Die Eigenkapitalquote im Konzern lag zum Ende des Berichtszeitraums mit 45,1 % nach wie vor auf einem sehr hohen Niveau (Vorjahreszeitraum: 46,0 %).

Frank Scheidemann, Geschäftsführer der Karlsberg International Getränkemanagement GmbH, persönlich haftende Gesellschafterin der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA: „In einem unverändert herausfordernden Wettbewerbsumfeld sind wir insgesamt mit der Entwicklung unserer Kernmarken und der operativen Verbesserung unserer Unternehmensgruppe im Berichtszeitraum zufrieden. Auch für das Gesamtjahr 2016 erwarten wir eine Ergebnisverbesserung auf Konzernebene und halten an unserer Prognose fest, eine Steigerung bei EBIT und EBITDA zu erreichen. Auch beim Jahresergebnis gehen wir im Konzern von einer Steigerung gegenüber dem Niveau des Vorjahres aus.“

Im Geschäftsjahr 2015 wurden ein EBIT von 4,6 Mio. € und ein EBITDA von 15,8 Mio. € erwirtschaftet; der Konzernjahresüberschuss betrug 2,1 Mio. €.

Der Halbjahresbericht der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA steht ab heute hier als Download zur Verfügung.

Für weitere Informationen:

Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA

Nicole Gotter – Presse und Investor Relations

Telefon 07331/201-270
Telefax 07331/201-430
E-Mail:

Jetzt Kontakt aufnehmen