Corporate News

Nachrichtenarchiv Investor Relations

Corporate News: Bekanntgabe der anstehenden Veränderung der Zusammensetzung des Aufsichtsrats

Bad Überkingen, 8. Januar 2014 – Der Aufsichtsrat der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach Aktiengesellschaft ist bislang gemäß dem Drittelbeteiligungsgesetz zu einem Drittel mit Arbeitnehmervertretern besetzt. Mit der Umsetzung der Beschlüsse der Hauptversammlung vom 12. Juni 2013 und der Implementierung der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach Beteiligungs GmbH als Zwischenholding findet das Drittelbeteiligungsgesetz auf die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach Aktiengesellschaft keine Anwendung mehr mangels Zurechenbarkeit der Arbeitnehmer der Tochtergesellschaften.

Der Vorstand hat die Bekanntmachung über die Zusammensetzung des Aufsichtsrats gemäß § 97 Abs. 1 AktG heute im Bundesanzeiger veröffentlicht und damit das so genannte Statusverfahren eingeleitet.

Kontakt

Nicole Gotter
IR / PR-Referentin – Presse und Investor Relations

Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA
Bahnhofstr. 15
D-73337 Bad Überkingen

Telefon 07331/201-270
Telefax 07331/201-430
E-Mail: investor.relations@mineralbrunnen-kgaa.de

Jetzt Kontakt aufnehmen