Corporate News

Nachrichtenarchiv Investor Relations

Die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA hat heute ihre Geschäftszahlen für das Jahr 2017 veröffentlicht.

Nachrichtenarchiv Investor Relations

Dr. Hans-Georg Eils, Geschäftsführer der Karlsberg International Getränkemanagement GmbH, wird zum 31. Juli 2018 in den Ruhestand gehen.

Nachrichtenarchiv Investor Relations

Martin Adam, CFO der Karlsberg Holding GmbH, wird zum 1. Januar 2018 neben Dr. Hans-Georg Eils Geschäftsführer der Karlsberg International Getränkemanagement GmbH, der persönlich haftenden Gesellschafterin der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA. Er folgt auf Frank Scheidemann, der zum 31. Dezember 2017 auf eigenen Wunsch die Unternehmensgruppe verlassen wird.

Nachrichtenarchiv Investor Relations

Die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA hat heute ihren Halbjahres­bericht 2017 veröffentlicht. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres hat die Unternehmens­gruppe ihre Profitabilität weiter deutlich verbessert.

Nachrichtenarchiv Investor Relations

Auf der heutigen ordentlichen Hauptversammlung der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA in Geislingen an der Steige wurden alle Tagesordnungspunkte mit großer Mehrheit im Sinne der Verwaltung beschlossen. Die Hauptversammlung hat dabei auch den Vorschlag angenommen, eine Dividende von 0,31 € je Stammaktie und von 0,39 € je Vorzugsaktie für das Geschäftsjahr 2016 auszuschütten.

Nachrichtenarchiv Investor Relations

Die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA hat heute ihre Geschäftszahlen für das Jahr 2016 veröffentlicht. Im Berichtszeitraum hat die Unternehmensgruppe den Aufwärtstrend der vergangenen Jahre bestätigt und ihre Profitabilität erheblich verbessert.

Nachrichtenarchiv Investor Relations

Frank Scheidemann, Geschäftsführer der Karlsberg International Getränkemanagement GmbH, Homburg, der persönlich haftenden Gesellschafterin der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA, und Mitglied der Unternehmensleitung der Karlsberg-Gruppe wird auf eigenen Wunsch zum Jahresende 2017 die Unternehmensgruppe verlassen.

Nachrichtenarchiv Investor Relations

Die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA hat beschlossen, ihre Investitionstätigkeit in den kommenden Jahren deutlich zu erhöhen. Es ist geplant, in den Geschäftsjahren 2017 bis 2019 insgesamt 52 Mio. €, insbesondere in Großinvestitionen wie eine neue, zusätzliche Glasanlage am Standort Bad Teinach und eine neu konzeptionierte Abfüllung am Produktionsstandort der Niehoffs Vaihinger Fruchtsaft GmbH in Lauterecken, zu investieren.

Nachrichtenarchiv Investor Relations

Die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA hat heute ihre Geschäftszahlen für das erste Halbjahr 2016 veröffentlicht. Im Berichtszeitraum hat die Unternehmensgruppe ihre Profitabilität weiter verbessert.

Nachrichtenarchiv Investor Relations

Auf der heutigen ordentlichen Hauptversammlung der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA in Geislingen an der Steige wurden alle Tagesordnungspunkte mit großer Mehrheit im Sinne der Verwaltung beschlossen. Die Hauptversammlung hat dabei auch den Vorschlag angenommen, eine Dividende von 0,27 € je Stammaktie und von 0,35 € je Vorzugsaktie für das Geschäftsjahr 2015 auszuschütten.