Hauptversammlung 2011

Tagesordnung der 85. ordentlichen Hauptversammlung
  1. Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses und des gebilligten Konzernabschlusses zum 31. Dezember 2010 und des für die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach Aktiengesellschaft und den Konzern zusammengefassten Lageberichts des Geschäftsjahres 2010 mit dem Bericht des Aufsichtsrats sowie dem erläuternden Bericht des Vorstands zu den Angaben gemäß §§ 289 Abs. 4, 315 Abs. 4 HGB
  2. Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2010
  3. Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2010
  4. Beschlussfassung über die Neuwahl von Aufsichtsratsmitgliedern
  5. Wahl des Abschlussprüfers und des Konzernabschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2011
  6. Beschlussfassung über die Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien gemäß § 71 Abs. 1 Nr. 8 AktG
  7. Maßnahmen zur Flexibilisierung der Rücklagen der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach Aktiengesellschaft

    7.1 Beschlussfassung über eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln durch Umwandlung von Teilen der Kapitalrücklage in Grundkapital gemäß §§ 207 ff. AktG ohne Ausgabe von neuen Aktien sowie die Neufassung von § 4 Abs. 1 der Satzung

    7.2 Beschlussfassung über die Herabsetzung des erhöhten Grundkapitals zum Zwecke der Einstellung des freiwerdenden Betrags in die Kapitalrücklage gemäß § 272 Abs. 2 Nr. 4 HGB nach den Vorschriften über die ordentliche Kapitalherabsetzung gemäß §§ 222 ff. AktG sowie die Neufassung von § 4 Abs. 1 der Satzung

  8. Beschlussfassung über die Zustimmung zum Ausgliederungs- und Übernahmevertrag zur Ausgliederung des Hotel- und Thermalbadbetriebs Teinach auf die Bad Hotel Teinach GmbH i.G. & Co. KG mit Sitz in Bad Teinach-Zavelstein und zur Ausgliederung des Hotelbetriebs Überkingen auf die Bad Hotel Überkingen GmbH i.G. & Co. KG mit Sitz in Bad Überkingen

Weitere Informationen
Unterlagen zur Ausgliederung- und Übernahmevertrag
Abstimmungsergebnis der Ordentlichen Hauptversammlung am 27.07.2011
TOP 2 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2010 - angenommen
5.180.268 Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden
(= 60,93 % des Grundkapitals)
 
5.160.981 Ja-Stimmen 99,63 %
19.278 Nein-Stimmen 0,37 %
620 Enthaltungen  
TOP 3 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2010 - angenommen
2.129.658 Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden
(= 25,05 % des Grundkapitals)
 
2.110.631 Ja-Stimmen 99,11 %
19.027 Nein-Stimmen 0,89 %
570 Enthaltungen  
TOP 4a Beschlussfassung über die Neuwahl von Aufsichtsratmitgliedern - Dr. Richard Weber - angenommen
5.179.608 Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden
(= 60,92 % des Grundkapitals)
 
5.164.457 Ja-Stimmen 99,71 %
15.151 Nein-Stimmen 0,29 %
1.280 Enthaltungen  
TOP 4b Beschlussfassung über die Neuwahl von Aufsichtsratmitgliedern - Ernst Fischer - angenommen
5.179.608 Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden
(= 60,92 % des Grundkapitals)
 
5.163.067 Ja-Stimmen 99,68 %
16.541 Nein-Stimmen 0,32 %
1.280 Enthaltungen  
TOP 4c Beschlussfassung über die Neuwahl von Aufsichtsratmitgliedern - Gerhard Theis - angenommen
5.179.558 Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden
(= 60,92 % des Grundkapitals)
 
5.161.738 Ja-Stimmen 99,66 %
17.820 Nein-Stimmen 0,34 %
1.330 Enthaltungen  
TOP 4d Beschlussfassung über die Neuwahl von Aufsichtsratsmitgliedern - Friedrich Niehoff - angenommen
5.179.608 Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden
(= 60,92 % des Grundkapitals)
 
5.161.747 Ja-Stimmen 99,66 %
17.861 Nein-Stimmen 0,34 %
1.280 Enthaltungen  
TOP 5 Wahl des Abschlussprüfers und des Konzernabschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2011 - angenommen
5.180.268 Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden
(= 60,93 % des Grundkapitals)
 
5.160.302 Ja-Stimmen 99,61 %
19.966 Nein-Stimmen 0,39 %
620 Enthaltungen  
TOP 6 Beschlussfassung über die Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktion gemäß §71 Abs. Nr. 8 AktG - angenommen
4.547.588 Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden
(= 53,49 % des Grundkapitals)
 
4.529.424 Ja-Stimmen 99,60 %
18.164 Nein-Stimmen 0,40 %
633.300 Enthaltungen  
TOP 7.1 Beschlussfassung über die Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln durch Umwandlung von Teilen der Kapitalrücklage in Grundkapital gemäß §§ 207 ff. AktG ohne Ausgabe von neuen Aktien sowie die Neufassung von § 4 Abs. 1 der Satzung - angenommen
5.180.268 Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden
(= 60,93 % des Grundkapitals)
 
4.532.052 Ja-Stimmen 87,49 %
648.216 Nein-Stimmen 12,51 %
620 Enthaltungen  
TOP 7.2 Beschlussfassung über die Herabsetzung des erhöhten Grundkapitals zum Zwecke der Einstellung des freiwerdenden Betrags in die Kapitalrücklage gemäß § 272 Abs 2 Nr. 4 HGB nach den Vorschriften über die ordentliche Kapitalherabsetzung nach §§ 222 ff. AktG sowie die Neufassung von § 4 Abs. 1 dr Satzung - angenommen
5.180.268 Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden
(= 60,93 % des Grundkapitals)
 
4.530.547 Ja-Stimmen 87,46 %
649.721 Nein-Stimmen 12,54 %
620 Enthaltungen  
TOP 8 Beschlussfassung über die Zustimmung zum Ausgliederungs- und Übernahmevertrag zur Ausgliederung des Hotel- und Thermalbadbetriebs Teinach auf die Bad Hotel Teinach GmbH & Co. KG mit Sitz in Bad Teinach-Zavelstein und zur ausgliederung des Hotelbetriebs Überkingen auf die Bad Hotel Überkingen GmbH & Co. KG mit Sitz in Bad Überkingen - angenommen
5.179.988 Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden
(= 60,93 % des Grundkapitals)
 
5.164.722 Ja-Stimmen 99,71 %
15.266 Nein-Stimmen 0,29 %
900 Enthaltungen